A full head of confidence

Was ist Microhaarpigmentierung?

Wünschen Sie sich ein volleres Aussehen? Ein glatt rasiertes Aussehen? Oder möchten Sie eine Narbe kaschieren? Dann ist die Mikro-Haar-Pigmentierung (MHP) die Lösung. Ein vollerer Schnitt ohne Haartransplantation. BALD bietet eine garantiert dauerhafte Lösung für Haarausfall. Diese nicht-chirurgische Behandlung erzeugt eine Haarillusion durch Pigmente, die mit einer hauchdünnen Nadel in die Haut eingebracht werden. Das von uns verwendete Pigment ist von hoher Qualität und zeichnet sich durch folgende Vorteile aus.

Mikrohaarpigmentierung

Das Pigment:

Über die Behandlung

Die Mikro-Haar-Pigmentierung erzeugt eine Haar-Illusion durch Pigmente, die mit einer hauchdünnen Nadel in die Haut eingebracht werden. Auf diese Weise können Haarausfall, eine Narbe auf dem Kopf oder eine Glatze kaschiert werden. Mit dieser innovativen Technik werden die Stoppeln auf dem Kopf auf die kahlen Stellen tätowiert und der Haaransatz perfektioniert, so dass es aussieht, als sei der Kopf rasiert worden.

Die Pigmente werden sorgfältig ausgewählt und auf Ihren Hauttyp und Ihre Haarfarbe abgestimmt. Neben dem rasierten Look kann die Micro Hair Pigmentation auch Menschen mit schütterem Haar helfen. Die tätowierten Spitzen können das Haar optisch voller erscheinen lassen. Das Ergebnis ist ein äußerst natürliches Aussehen.

Mikrohaarpigmentierung

Narben-Tarnung

Micro Hair Pigmentation ist die Lösung

Narben, die aus verschiedenen Gründen entstanden sind, können durch eine Behandlung mit Mikro-Haar-Pigmentierung kaschiert werden. Durch die Beseitigung von Farbunterschieden auf der Haut wird die Narbe fast unsichtbar. Die Pigmente werden sorgfältig ausgewählt und auf Ihren Hauttyp und Ihre Haarfarbe abgestimmt. So entsteht ein natürliches Aussehen ohne kahle Stellen.

Wie man vorgeht

Mit einer hauchdünnen Nadel werden winzige Punkte aus natürlichen Pigmenten auf dem Kopf knapp unter der Hautoberfläche aufgetragen. Die Farbe wird sorgfältig auf Ihre natürliche Haarfarbe abgestimmt. Auf diese Weise wird ein "rasierter Look" erzeugt oder eine größere Haardichte suggeriert, als tatsächlich vorhanden ist.

Normale Tätowierungen können mit der Zeit blau werden. Bei MHP ist das nicht der Fall. Da die Tinte weniger tief eingebracht wird und vom Körper in etwa 2 bis 5 Jahren abgebaut wird, verblasst sie nicht zu einer blauen Farbe. Außerdem ist die Tinte hypoallergen und enthält nur natürliche Pigmente.

Preise Mikro-Haar-Pigmentierung

Wir verwenden bei unseren Behandlungen die Nordwood-Skala. Diese Skala unterteilt den Kopf in verschiedene Zonen. Die durchschnittliche Behandlung besteht aus 2 bis 3 Zonen. Der Startpreis für eine Behandlungszone beträgt € 650,00. Die durchschnittliche Behandlung kostet € 1950,00. Die Kosten für eine Auffrischung belaufen sich auf 600,00 €, abhängig von der Anzahl der Zonen und dem Verblassen der Pigmente.

Von BALD zu BOLD

Diese Männer gingen vor Ihnen und verließen selbstbewusst unser Studio.

FAQ

MHP ist für Männer geeignet, die unter Kahlheit, reduzierter Haardichte und/oder Narben auf dem Kopf leiden, die einen großen Farbunterschied verursachen.

MHP ist nicht geeignet für Personen mit extremen Allergien, Ekzemen auf der Kopfhaut und bei Einnahme bestimmter Medikamente.

Wenn der "rasierte Look" das gewünschte Ergebnis ist, rasieren Sie die Haare am besten einen Tag vor der Behandlung auf eine Länge von 0,5 bis 1 Millimeter. Desinfizieren Sie dabei das Rasiermesser oder die Rasierklinge, um Entzündungen zu vermeiden. Wenn eine optische Verdichtung gewünscht ist, kann man auch zwischen längeren und bereits vorhandenen Haaren arbeiten.

Touch-up-Sitzungen dienen dazu, das natürliche und frische Aussehen zu erhalten. Bei diesen Sitzungen werden neue Pigmente aufgetragen. Wie oft eine Auffrischungssitzung erforderlich ist, hängt von der Haut und dem Lebensstil ab. Wird diese Sitzung länger hinausgezögert, dauert sie länger und nimmt daher mehr Zeit in Anspruch.

Für eine vollständige Behandlung sind mindestens 3 Sitzungen erforderlich, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Eine Sitzung dauert im Durchschnitt 2 bis 4 Stunden, natürlich variiert auch dies je nach Person und gewünschtem Ergebnis.

Wenn das gewünschte Ergebnis erreicht ist, kann es zu einem leichten Verblassen kommen. Wenn Sie die richtige Nachbehandlung befolgen, wird das Ergebnis der MHP gut halten.

Nein, die Behandlung wird von den meisten Kunden als leicht unangenehm, aber nicht schmerzhaft empfunden.

Nach der Behandlung erhalten Sie von uns umfassende Nachsorgerichtlinien. Die Kopfhaut sollte 4 Tage nach der Behandlung nicht rasiert oder gewaschen werden, und wegen übermäßiger Schweißbildung sollte 7 Tage lang kein intensiver Sport getrieben werden. Für 4 Wochen nach der Behandlung sollten Sie einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor tragen und Schwimmbäder meiden. Wenn die Behandlung länger aufgeschoben wird, nimmt sie mehr Zeit in Anspruch und dauert daher länger.

Sind Sie bereit für Ihren neuen Look?

Die Ungewissheiten beseitigen?

Wir begrüßen Sie in unserem Studio zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch.